Spiele-Blogparade Aufgabe 9

Aufgabe 8 habe ich mal ausgelassen und fange mit Aufgabe 9 der Spiele-Blogparade von Vroe wieder an.

Das Thema:

1. Rollenspiele – sind Spiele, in denen ein Spieler eine Rolle eines fiktiven Charakters bzw. Figur übernimmt..
2.”Kunterbunt” – alles was Euch sonst noch so zum Thema Spiele einfällt…

Rollenspiele habe ich als Kind viel gespielt, wie z.B. Räuber und Gendarm. Mein Sohn macht zurzeit gerne Tiere nach wie Katzen, Hunde oder Tiger das liebt er über alles. Auch muss ich oft ein Pferd mimen und krabble mit ihm obenauf durchs ganze Wohnzimmer. Rollenspiele sind wichtig für die Entwicklung eines Kindes. Es fördert auch die Fantasie und Kreativität indem man sich z.B. eine Löwenmähne aus Papier bastelt, damit der gespielte Löwe auch gut zur Geltung kommt. Was fällt mir zum Thema Spiele noch so ein? Mal überlegen. Ein Kind muss Spielen. Es lernt dadurch auch fürs Leben. Ich habe oft Spiele gespielt egal ob es PC, Videospiel, Brettspiele, Kartenspiele etc. waren. Irgendwie ist das in letzter Zeit bei mir auf der Strecke geblieben. Ich freue mich aber schon, wenn mein Junior ins Alter kommt um auch mit dem normalen Lego zu spielen. Kein Lego Duplo.  Denn ich mag Lego einfach und habe noch bis ins jugendliche Alter Raumschiffe aus Lego gebaut. Da bin ich in meinem Element und werde mich damit wohl länger damit beschäftigen als mein Sohn.

Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg