Pantene Pro-V normal – dickes Haar

Für mokono bin ich unter 90 Testern für den Pantene Pro- V Test ausgewählt worden. Dafür habe ich ein tolles Testpaket zugeschickt bekommen. Bei der Bewerbung konnte man angegeben für welches Haar die Pflege verwendet wird. z.B. Coloriertes Haar, dickes Haar.

Der Inhalt meines Paketes:

  • 1x Flasche Pantene Pro-V Repair & Cair Shampoo 250ml
  • 1x Flasche Pantene Pro-V Repair & Cair Pflegespülung 200ml
  • 1x Tube Pantene Pro-V Intensive Repair Kur 200ml
  • 1x Sprayflasche Hitzeschutz & Glanz Spray 150ml

alle Produkte sind für normales – dickes Haar ausgerichtet. Die komplette Pflegeserie soll die Widerstandskraft des Haares wiederherstellen, vor verursachte Haarschäden z.B. durch Styling schützen und das Entstehen von Spliss verhindern. Das Ganze soll durch die weiterentwickelte Pflegeformel bewerkstelligt werden. Mit Mikro-Schutzstoffen wird die Feuchtigkeit tief im Haar eingeschlossen, damit es wieder gesund und glänzend aussieht.

Letztes Jahr gingen mir die Haare aus, da kam der Test mit einem anderen Shampoo das gegen Haarverlust helfen sollte sehr gelegen. Leider wurde es dadurch schlimmer und meine Haare waren nur noch kraftlos und total kaputt. So traf ich die Entscheidung meine Haare kürzen lassen. Mittlerweile denke ich das daran auch Stress schuld sein könnte. Daher war ich sehr begeistert das ich für den Pantene Pro-V Test ausgewählt wurde. Denn ich durfte schon vor 2 Jahren bevor ich mit dem Bloggen anfing Pantene in einem geheimen Test testen, bis dahin hatte ich die Shampoos von Pantene noch nie benutzt. Leider durften die Initiatoren des Tests mir nicht mitteilen um welche Pflegeserie es sich genau handelt. Nur den Hinweis, das es wahrscheinlich schon im Handel erhältlich ist. Leider blieb meine Suche erfolglos. Nach diesem Test bin ich der Meinung das es sich um diese Pflegeserie handelt. Mein Haar fühlt sich wieder gesund, viel gepflegter an und glänzt wieder. Alle 4 Produkte haben einen angenehmen Duft. Am besten ist die Intensive Repair Kur, da sie auch irgendwie fruchtig riecht. Das Shampoo und die Spülung lässt sich gut ins Haar einmassieren und schäumt dabei auch. Das Gute man braucht nur eine kleine Menge. Das Hitzeschutzspray habe ich immer vorm Föhnen aufgetragen. Da ich aber kaum meine Haare föhne nur wenn es schnell gehen muss, habe ich das Spray nicht oft verwendet. Ob es jetzt wirklich gegen Hitze schützt, kann ich nicht sagen. Wenn ich mir die Haare an der Luft trocknen lies benutzte ich sehr gerne die Intensive Kur. Die Farbgebung grün und Gold finde ich ideal, da jeder sofort weiß, was zu der jeweiligen Pflegeserie dazugehört.

Einen Kritikpunkt habe ich: Beim Hitzeschutzspray finde ich den Sprayaufsatz nicht sonderlich stabil. Ich hatte jedesmal beim Benutzen Angst, dass der Hebel abbricht. Für so was habe ich immer ein Talent.

Also ich kann euch die Produkte von Pantene sehr empfehlen. Ich werde sie weiterhin benutzen, außer es steht mal wieder ein neuer Produkttest an.

Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg