JustCents die etwas andere Auktionsplattform

Die Plattform JustCents.de (heißt nun BidClash.com), ist ein Cent Auktionen Anbieter, dieser bietet seiner Kundschaft stark vergünstigte Produkte an. Wie das ermöglicht wird? Durch den Verkauf von Geboten an Interessenten der Auktionen auf dieser Seite. So besteht immer die Möglichkeit eine Einsparung bis zu 95% gegenüber dem Normalpreis zu erhalten.

Wie funktioniert es?

Um auf der Plattform mitbieten zu können müssen erst gegen Geld Gebote gekauft werden. Das ist keinesfalls eine Abzocke, sondern die Gebühr für die Nutzung von JustCents. Nur das diese schon vor Gebotsabgabe verlangt wird. Jedes Gebot kostet einem potentiellen Bieter 50 Cent außer sie werden im Paket gekauft, dann geht es natürlich billiger.
Die Preise dafür staffeln sich wie folgt:

  • 20 Gebote … 10 Eur
  • 50 Gebote … 24 Eur
  • 100 Gebote … 45 Eur
  • 200 Gebote … 84 Eur
  • 500 Gebote … 200 Eur

Um auf der sicheren Seite zu sein sind die Zahlungsmöglichkeiten bei JustCents auf Paypal und dem neuem Skrill System begrenzt. Die Auktionen selbst starten bei 0,00 Euro und werden bei jedem Gebot um 0,01 Cent erhöht. Bei bestimmten 10 Cent Auktionen sogar um 10 Cent. Aber aufgepasst mit jedem Gebot wird die Auktion jeweils um 10 Sekunden verlängert. Erst wenn bei Ablauf der Auktionsuhr keiner mehr bieten wird diese beendet. Ähnlich wie in großen Auktionshäuser, wo immer wieder bis 3 gezählt bis kein Bieter mehr die Hand hebt. Der Gewinner einer Auktion zahlt am Ende praktisch für sein ersteigertes Produkt den erzielten Auktionspreis und seine abgegebenen Gebote.

Bloß was passiert mit den Verlierern und ihren Geboten. Bei vielen Cent Auktionen ist durchaus üblich das diese dann leer ausgehen. Dagegen ist JustCents und bietet daher die Möglichkeit nach verlorener Auktion ein identisches Produkt  zu erwerben. Zwar zu einem bestimmten Festpreis, der meist billiger ist als bei anderen Onlineshops. Aber durch den Kauf erhält man seine zuvor verlorenen Gebote aus der Auktion wieder zurück. Sagen wir mal ich habe 10 Euro für Gebote ausgegeben und diese bei einer Auktion eingesetzt, die ich verloren habe. Dann kaufe ich mir das Produkt im Anschluss nun zum Festpreis von 40 Euro und erhalte dadurch wiederum meine Gebote zurück. So hat mich das Produkt im Endeffekt nur 30 Euro gekostet. Denn die zurück erhaltenen Gebote setzte ich wieder für andere Auktionen ein.

Aber warum sollte man mitmachen?

Wenn ich sowieso vor habe ein bestimmtes Produkt in den unzähligen Onlineshops im Netz zu erstehen. Warum dann die Chance vergeben es eventuell zu einem viel günstigeren Preis erhalten zu können. Das sich ein Mitbieten wirklich lohnt, ist unter dem Punkt Gewinner ersichtlich. Hier werden die Auktionsgewinner des Tages angezeigt. So sah ich beispielsweise das eine Bosch Schlagbohrmaschine für nur 2 Euro einen Besitzer fand- der Normalpreis liegt bei etwa 50 Euro.

Meine Meinung: Hier können richtige Schnäppchen gemacht werden. Die Plattform eignet sich besonders für die Menschen, die sich sowieso ein bestimmtes Produkt auch zum Normalpreis kaufen würden und darin die Möglichkeit sehen dieses vielleicht günstiger zu erhalten. Es sollte auch nur auf das geboten werden was man wirklich gebrauchen kann. Ich habe es ausprobiert und musste feststellen, das viel Geduld mitgebracht werden muss. Besonders dann wenn viele Bieter sich für dasselbe Produkt interessieren, dass man gerne haben möchte. Um das Bieten dahingehend zu erleichtern wurde deshalb ein Bietagent zur Verfügung gestellt, dieser bietet dann in den letzten 30 Sekunden einer Auktion mit.

Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

Ein Kommentar

  1. Klingt echt interessant.
    Ist sicher eine top Alternative zu anderen Auktionshäusern!
    Danke für den Tip!

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg