Horrorklinik – Ideal für Halloween

Fasching ist vorbei, also kann man sich schön langsam auf Halloween vorbereiten. Zwar etwas verfrüht, denn es kommt erst noch das Frühjahr und der Sommer. Wer will denn da schon an die kalte Jahreszeit denken. Ich handle da nach dem Sprichwort: „Der frühe Vogel fängt den Wurm“. Da man sich zu Halloween schön gruselig verkleiden kann und auch für die Kinder das ein tolles Erlebnist ist. Dachte ich mir warum nicht jetzt schon nach einem Kostüm für meinen Kleinen suchen. Denn durch ihre tollen Kostüme haben die Kindern auch einen Nutzen: Süßigkeiten, die man sich bei den Nachbarn erbettelt oder besser geschenkt bekommt.

Durch die Suche im Netz bin ich auf den Shop Horrorklinik gekommen. Hier gibt es neben Horror Kostüme und das nötige Zubehör, auch Make up und die unbedingt notwendige Deko für die gruselige 5. Jahreszeit. Versandt wird die Bestellung generell per DHL. In Deutschland kann per Nachnahme, Kreditkarte, Vorüberweisung, Paypal oder Lastschrift gezahlt werden. In Rest-Europa gibt es allerdings nur die Möglichkeit mit der Kreditkarte zu bezahlen, Paypal oder Vorkasse. Falls jemand nicht online kaufen will, so gibt es auch hier eine Lösung den Lagerverkauf in Metzingen, geöffnet in der Saison von Mo-Fr 15:00-19:00 Uhr. Achtung! Außerhalb der Saison können nur Vorbesteller ihre War dort abholen. Allgemein ist aber der Laden zu. Das Gute an diesem Shop: Ist man eine Agentur, Veranstalter, Verein oder eine Discothek und braucht Artikel in größeren Stückzahlen, wendet man sich nur an die Großkundenbetreuung und es wird einem gleich geholfen. Auch wenn Artikel mal nicht verfügbar, sind sie ein Ansprechpartner dafür und versuchen diese so schnell wie möglich zu organisieren. Die Horrorklinik ist übrigens ein Teil der Kultfaktor GmbH hierzu zählen auch Shops wie der Racheshop und der Karneval-Megastore.

Meine Produkte für eine Bewertung: Da unser Kleiner schnell aus den Sachen rauswächst habe ich mir 2 Kostüme schon für ein späteres Kinder Halloween gesucht und zwar universell einsetzbare. D.h. 1 Verkleidung kann für vielerlei Ideen verwendet werden.

Jedimantel

Mein 1. Kostüm ist ein brauner Jedi Mantel, Länge 140 – 152 cm. Den kann man gut gebrauchen für verschiedene Sachen: Jedi, Mönch, Fantasy Figuren, wie z.B. Hobbit, Waldläufer etc…Material: 100% Polyester, samtartig und finde ich sehr schwer für ein Kinderkostüm. Pflegehinweise: Er sollte separat gewaschen werden und das bei 30 Grad Feinwaschmittel. Auf keinen Fall schleudern, nass aufhängen und nur lauwarm bügeln.

Horror Robe deluxe

Das 2. Kostüm Horror Robe Deluxe in Größe M ist für 5-7 Jährige geeignet. Enthält Kapuze, Gewand und Taillenschärpe. Es besteht aus 100% Polyester und ist ein leichtes Material. Kombiniert mit dem entsprechenden Zubehör für ein bestimmtes Thema z.B. Medizinmann, Dämon, schwarzer Mönch und man hat ein schönes Kostüm für einige Jahre. Auf was man unbedingt bei diesem beachtet werden sollte sind die Pflegehinweise, denn diese Verkleidung sollte nur per Handwäsche im kalten Wasser gewaschen werden. Dann zum Trocknen aufhängen und keinesfalls bügeln. So habt ihr noch lange Freude damit. Beide Verkleidungen sind momentan leider nicht mehr verfügbar werden aber rechtzeitig zu Halloween wieder im Sortiment zu finden sein, wie ein Vielzahl anderer.


Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg