Film & TV Blogparade Woche 9

Da muss ich ja noch was nachholen in der Film & TV Blogparade von Rikke. Hier kommt noch meine Woche 9 Thema Literaturverfilmungen. Der Sponsor in dieser Woche war Kino.de

Literaturverfilmungen finde ich eigentlich toll, nur bei einigen sollte man doch vorher das Buch nicht gelesen haben. Denn viele Buchbegeisterte waren immer sehr begeistert wenn das Buch endlich verfilmt wird. Aber nach anschauen des Filmes doch häufig enttäuscht, das es meist nicht so rübergebracht wird, wie es der Leser sich vorgestellt hat. Wie z.B. Harry Potter. Ich habe Harry Potter noch nie gelesen. Erst durch den Film wurde ich Fan von Harry Potter. Mein Cousin inzwischen schon 21 ist mit ihm groß geworden. Er war sehr enttäuscht, das viele doch so wichtige Kleinigkeiten im Film nicht vorkamen. Er hatte einfach die Vorstellung, das alles umgesetzt wird, das kann man Kindern nicht verübeln. Nur ist so eine Umsetzung meist nicht möglich, das es sonst leicht ein stundenlanger Film werden könnte. Wer will dann noch ins Kino gehen.

Bei mir ist es eigentlich so ich schaue mir erst denn Film an und dann lese ich das Buch. Viele Filme brachten mich erst dazu, nach Anschauen auch noch das Buch zu kaufen und lesen.  Da ich den Film sehr interessant fand und ich unbedingt wissen wollte ist das Buch besser als der Film und welche Szenen wurden eventuell ausgelassen, die doch im nachhinein interessant sind.

Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg