Eine Leinwand zum Verschenken

Foto-Leinwände sind eigentlich nichts mehr neues und fast in jedem Fotoshop erhältlich. Nur kaum einer aus meinen Bekanntenkreis hat aber diese. An was das liegt kann man nicht genau sagen. Daher verschenke ich gerne Leinwandbilder mit Erinnerungsfotos. Kürzlich habe ich bei myphotobook eine Leinwand bestellt als Überraschungsgeschenk zu Weihnachten für meine Schwiegermutter. Diese sagt zwar immer sie will keine Geschenke, sie bekommt trotzdem immer eine Kleinigkeit von uns damit sie weiß das wir auch an besonderen Tagen im Jahr an sie denken. Und Fotogeschenke mit dem Bild eines Enkels darauf, da kann sie schließlich nicht widerstehen.

Nun zu meinem kleinen Test:

Damit man schließlich die Leinwand in Händen hält muss sich erst einmal wohl oder übel für ein schönes Motiv entschieden werden. Dieses wird nach der Wahl der Größe der Leinwand direkt im Onlineshop hochgeladen. Eine kleine Ampel rechts oben zeigt an, ob das Bild dafür geeignet ist. Dann kann das Foto noch  verschönert werden als Sepia Druck oder schwarz-weiß. Wer noch mehr Effekte erzielen will, wie eine  beispielsweise eine Fotocollage, der sollte sich die kostenlose Software herunterladen.

 

Gibt ein schönes Bild

Die Leinwand von myphotobook.de besteht aus einem beschichteten OEKO-TEX® zertifizierten Baumwollgewebe. Dieses ist lösungsmittelfrei und kratzfest. Darüber hinaus ist die Oberfläche auch noch wasserabweisend und lichtstabil. Für den Druck des Fotos wird lösungsmittelfreie HP-Latex-Tinte verwendet und nicht nur die Leinwand vorne wird bedruckt, sondern auch die Seiten. Die Leinwand wird in Handarbeit auf einen stabilen Holzrahmen gespannt und fein säuberlich festgetacktert. Durch das spezielle Gewebe entstehen beim Aufziehen an den Kanten keine Haarrisse, so dass man noch lange Freude daran haben wird.

 

Leinwand

Mein Fazit: Die Handarbeit um das Leinwandgewebe auf den Rahmen zu ziehen zählt sich aus, denn kein überstehender Knick oder Falte stört den Gesamteindruck. Durch Holzkeile die auf der Rückseite in jeder Ecke angebracht wurden ist die Leinwand sehr stabil. Selbst der Fotodruck ist einwandfrei, alles wird so widergegeben wie auf dem Originalfoto. Das lob ich mir das kenne ich von anderen Fotoanbietern teilweise anders. Da fehlt nur noch der Nagel an der Wand um die Leinwand aufzuhängen.

Wie viele Leinwände habt ihr schon zu hause? Eine gute Geschenkidee, oder?

Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

Ein Kommentar

  1. Wow, sieht sehr cool aus werd ich mal selbst versuchen

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg