Die Brandnooz Box November 2013

Ein Monat wieder rum und die Brandnooz Box wird angeliefert. Was ich mich schon die letzten Monate frage, warum stellt man ein Thema auf an das man sich sowieso nicht hält? Das Thema dieses Mal sollte sein „Die Box für Aufgeweckte“, nun sehen wir mal was so in dieser Box enthalten war.

Inhalt der November Box:

  • Kluth Schoko Studentenfutter
  • Krüger Coffeecano Typ Cappucino
  • So saftig garen – Rahmlendchen mit Champignons
  • Maya Mate
  • Schapfenmühle Hafer Cookis- Backmischung
  • DeBeukelaer Kex – Der Schoko Butterkeks
  • funny-frisch Kessel Chips – Sweet Chili & Red Pepper
  • Lindt HELLO – Dark Chocolat Cookie
Aperitif Crodino

Zusätzlich war noch der Produkttest unter den Box abonnenten von CRODINO enthalten – dem alkoholfreien Aperitif – den ich leider noch nicht ausprobiert habe. Auch wieder das Brandnooz Magazin – wo ich nicht weiß ob ich das als Produkt dazu zählen soll.

Brandnooz Box November

Meine Meinung zur Box:

Also sagen wir es so ich kann jedes Produkt gebrauchen, allerdings das mit dem Thema kapiere ich immer noch nicht so ganz. Denn für mich treffen das gerade mal 3 Produkte zu – der Mate Tee, der Cappucchino und noch das Studentenfutter. Die weiteren 5 Produkte haben für mich mit aufgeweckt gar nichts zu tun. Bei Schokolade kann ich mir noch denken warum, weil dort HELLO drauf steht, aber sonst würde man wieder sagen Thema verfehlt.

Was sagt ihr zur November Box 2013 von Brandnooz?

Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg