Brandt Micro Minis- Wo ist bitte das extra lecker?

Für Brandnooz darf ich ja die neuen  Brandt Micro Minis testen. Erhalten habe ich dafür je 2 Dosen von den  3 verschiedenen Sorten: Sesam, Milch – Kakao,  Mandel Krokant und ein paar Sachets zum Weitergeben.

Zu den Fakten: Zwieback heißt eigentlich „zweimal gebacken“. Die wichtigsten Eigenschaften sind der Röstgeschmack und die lange Haltbarkeit. Zu Kriegszeiten war der Zwieback im Marschgebäck jedes Soldaten vertreten. Da er nur einen Feuchtigkeitsgehalt von 4 % hat , ist er so lange haltbar.    

Im Test: Brandt-Zwieback kenne ich schon von klein auf und immer wieder fällt denen etwas anderes tolles ein. Nun gibt es eben auch die Microvarianten der großen. Unter dem Motto: extra mini, extra knusprig, extra lecker wirbt Brandt-Zwieback dafür. Mal sehen ob das auch zutrifft, wie die Werbung eine weiß macht. Die kleinen minis sind perfekt für kleine Kinderhände. In den Dosen enthalten 500ml Füllmenge. Die Darreichungsform in wiederverschließbaren Dosen finde ich super. So können sie einfach überall mit genommen werden. Allerdings ensteht durch die zusätzliche Kartonumverpackung der Kunststoffdose mehr Müll. Gut ist aber die leichte Trennbarkeit der beiden Materialien.

Milch-Kakao: Schmeckt schon irgendwie nach Kakao. Das weiße Topping ist eher eine Zuckermasse.

Sesam:  Schmeckt nur stark nach Sesam, sonst nach nichts, also ganz schön lasch. Auch der typische Zwiebackgeschmack ist nicht wahrnehmbar. Das Aromatische fehlt aber

Mandel Krokant: Ziemlich cross ist der Überzug mit dem Mandel Krokant . Ich hatte wirklich bei jedem Bissen Angst das ich mir ein Stück vom Zahn abreche. Geschmacklich eigentlich nichts besonderes.

Mein Eindruck: Am besten hat meiner Familie die Schokovariante geschmeckt.  Knusprig und klein sind sie ja schon. Aber leider haben die Micro Minis geschmacklich meine Erwartungen nicht erfüllt. Denn wo ist bitte das extra lecker? Fehlt mir bei allen dreien. A Die Micros kommen einfach nicht an den Geschmack der Normal- und Mini-Größen heran. Ich persönlich bevorzuge lieber die anderen Größen. Also Brandt bitte verbessern.

Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg