Blogger schenken Lesefreude 2014 – Ich mache mit

Heute ist der Welttag des Buches und ich nehme gerne an der Aktion teil „Blogger schenken Lesefreude“. Letztes Jahr hatte ich auch schon teilgenommen und dieses Jahr habe ich mir das natürlich auch nicht nehmen lassen Bücher an meine Leser zu verlosen.

Dieses Jahr verlose ich sogar zwei Bücher und auf meinem Familienblog www.familiezuhaus.de gibt es auch was zu gewinnen.

Die Lichtermagd
  • Die Lichtermagd von Lena Falkenhagen
Der dunkle Pfad Gottes
  • Der dunkle Pfad Gottes von Richard Doetsch

 

Ich mache es ganz einfach, beantwortet mir nur eine Frage mit Begründung um teilzunehmen:

Was ist euer Lieblingsautor und warum?

Schreibt mir noch dazu welches der zwei Bücher ihr gerne gewinnen möchtet. Mehr war es nicht. Also viel Glück!

Übrigens auf http://bloggerschenkenlesefreude.de/ findet ihr die Teilnehmerliste aller Blogs die ebenfalls was zu verschenken haben.

Teilnahmebedingungen:

  1. Ihr seit 18 Jahre alt und habt euren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  2. Die Verlosung beginnt heute am 23. April 2014 um 0:01 und endet heute am 23. April 2014 um 23:59 Uhr
  3. Die Bücher werden unter allen Kommentatoren verlost, die meine Frage richtig beantworten. Jeder darf nur einmal teilnehmen. Mehrfachtteilnahme ist fairnesshalber nicht gestattet.
  4. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, namentlich in gekürzter Form auf meinem Blog genannt zu werden.
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

20 Kommentare

  1. Hallo,

    Ich würde gern für das Buch „Der dunkle Pfad Gottes“ in den Lostopf hüpfen.
    Mein Lieblingsautor ist schwer zu sagen: Im Moment Sebastian Fitzek. Ich bin gerade dabei nach und nach alle Bücher zu lesen.

    Liebe Grüße, Julia

  2. Hallo,
    einen Lieblingsautor kann ich nicht nennen, da ich keinen habe. Ich finde es gibt so viele tolle Bücher von so vielen verschiedenen Autoren.
    Gewinnen würde ich gerne die Lichtermagd.

  3. Hallo Petra,

    diese Frage finde ich immer am allerschwersten zu beantworten. Stephen King ist einen kleinen Tick vor allen anderen, weil mir all seine Bücher (Die Turmreihe ausgenommen) sehr gut gefallen haben. Er fesselt mich mit seinen Geschichten und seinen Charakteren. Ich würde sehr gerne mein Glück für Der dunkle Pfad Gottes versuchen.

    Liebe Grüße
    Sandra

  4. Ich würde gerne für die Lichtermagd in den Lostopf – Lieblingsautoren habe ich leider, leider sehr viele. Zum Beispiel Stephen King, weil er einen immer wieder überrascht und nicht nur Horrorgeschichten schreibt, sondern auch gute solide Romane oder mal einen Krimi ohne den Horror-Faktor fabrizieren kann.
    Oder aber auch George RR Martin, dessen „Das Lied von Eis und Feuer“-Reihe so süchtig macht, dass man es kaum erwarten kann, bis endlich der nächste Teil erscheint!!

  5. Tja, historisch gesehen ist mein Lieblingsautor wohl Stephen King. Mit diesem habe ich eine lange Zeit verbracht. Naja, nicht mit Ihm aber mit Roland aus der Reihe zu dem Dunklen Turm. Ansonsten gibt es so den einen oder anderen den ich gern mal Lesen.
    Ich werfe mich hier einfach mal mit in den Lostopf. Vielleicht finde ich ja einen neuen guten Autor.
    Viele Grüße
    Stefan

  6. Hallo,

    meine Lieblingsautoren sind Klüpfel und Kobr mit ihren Büchern über Kommissar Kluftinger. Total witzig geschrieben.

    Ich würde gerne für den Thriller in den Lostopf „Der dunkle Pfad Gottes“.
    LG von Elke

  7. Huhu,
    mein Lieblingsautor ist Richard Laymon. Ich liebe seine Ideen und seinen einmaligen Schreibstil 🙂
    In den Lostopf würde ich gerne für das Buch „der dunkle Pfad Gottes“.
    Viele Grüße

  8. Ich würde gerne „Die Lichtermagd“ gewinnen!
    Mein Lieblingsautor ist Bernd Leix. Er kommt aus unserer Kleinstadt und schreibt tolle Krimis, die bei uns in der Gegend spielen.
    Ich freue mich schon auf die nächste Lesung mit ihm.

  9. Guten Abend,
    meine Lieblingsautoren sind Rebecca Gablé und Ken Follett.
    Ich würde gern für die Lichtermagd in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Gabi

  10. Ich würde mich sehr über „Die Lichtermagd“ freuen.
    Meine Lieblingsautorin ist Rebecca Gablé, deren Romane mich in eine lebendige Vergangenheit entführen. Bisher konnte mich noch kein Roman der Autorin enttäuschen.
    LG Rissa

  11. Meine Lieblingsautoren bleiben wohl ewig Astrid Lindgren und Ottfried Preußler… Mit beiden verbinde ich so schöne Kindheitserinnerungen. Ich wäre gerne für Die Lichtermagd im Topf – obwohl mich auch der dunkle Pfad Gottes interessieren würde.

  12. Meine Lieblingsautorin ist Jodi Picoult, weil ihre Bücher immer so toll recherchiert sind und einfach ans Herz gehen! 🙂

    In den Lostopf würde ich gerne für Der dunkle Pfad Gottes.

    LG Tina 🙂

  13. Hallo, das Buch „Der dunkle Pfad Gottes“ hört sich gut an, deswegen würde ich mich dafür bewerben. Lieblingsautoren habe ich sehr viele, zu den Top 5 gehört auf jeden Fall Robert Jordan 🙂
    LG
    Diana

  14. Hallächen!

    mein Lieblingsautor ist sebastian fitzek. ich mag es wie er die spannung in seinen büchern aufbaut und den Leser immer wieder in eine neue richtung stuppst und das ende dann doch so unerwartet iast.

    Ich hüpfe für „Der dunkle Pfand Gottes“ in den Lostopf

    LG Anne

  15. Bei Autoren ist es wie mit Büchern, ich kann mich nicht festlegen welche ich am liebsten habe. Gerne lese ich Sachen von Anne Bishop, Fitzek, W. Hohlbein und King. Diese Autoren begeistern mich stets durch ihren spannende und vielschichtige Schreibweise.

    Ich würde gerne zu „Der dunkle Pfad Gottes“ von Richard Doetsch in den Lostopf springen und wünsche dir noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße, Isabel

    • Leider auch zu spät. Ihr müsst schon die Teilnahmebedingungen beachten- einige veranstalten ihre Bücherverlosung länger. Meine war nur auf den Welttag des Buches begrenzt.

  16. Schade. Zu spät. Aber mein Lieblingsautor wäre Terry Pratchett gewesen, weil ich den englischen Humor so mag.
    LG
    Sabienes

    • Beim nächsten Mal dann wieder, da ich nicht nur am Welttag des Buches Bücher verlosen möchte. Mal sehen wie es meine Zeit zulässt.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg